Rückerstattungen und Reklamationen

Rückerstattungen

  1. Der Käufer hat das Recht zum Rücktritt vom Vertrag mit einer schriftlichen Erklärung, ohne den Grund zu nennen. Der Rücktritt vom Vertag ist aber zeitlich begrenzt und steht innerhalb von 14 Tagen zu. Dies ist ein unüberschreitbarer Termin und zählt ab dem Tag der Lieferung der Ware.
  2. Das oben genannte Recht betrifft den Verbrauchsgüterkauf, hat also nur Anwendung beim Verkauf der Güter an eine körperliche Person, die die Güter nicht zwecks Berufs- oder Wirtschaftstätigkeit in Kauf nimmt.
  3. Das zurückgegebene Produkt wird nur dann angenommen, wenn es völlig komplett zurückgeschickt wird und die Ware selbst und ihr Zubehör unbeschädigt sind und keine Nutzungspuren hat, welche darauf hinweisen, dass die Ware zu anderen Zwecken als nur derer Überprüfung genutzt wurde. 
  4. Im Falle des Rücktritts vom Vertrag soll die abgebebene Ware an die Adresse des Sitzes der Fa. HYGGENS zurückgeschickt werden.
  5. Zur Rücksendung soll eine schriftliche Erklärung bezüglich des Rücktritts vom Vertrag mitgeschickt werden sowie die Kontonummer, an die Fa. HYGGENS  die Zahlung zurückzahlen soll.
  6. Falls der abgegebene Bezug Nutzungsspuren wie Flecken oder Tierhaare trägt,  wird keine Rückerstattung des Geldes erfolgen. Auf Wunsch des Kunden wird der Bezug erneut verschickt – zahlbar bei Lieferung für die Lieferungskosten.
  7. Nach dem Erhalt der Ware samt der Rücktrittserklärung vom Vertrag, wird die Ware durch die Firma überprüft. Falls die Ware die oben genannten Forderungen erfüllt, erfolgt die Rückzahlung des Geldes auf das Konto des Käufers innerhalb von 5 Tagen. 

Reklamationen

  1. Falls die Ware nicht mit dem Kaufvertrag/der Bestellung übereinstimmt, kann die reklamierte Ware samt einer Beschreibung der Art der Nicht-Übereinstimmung sowie den Erwartungen bez. der Reklamationsabwicklung zu Kosten von HYGGENS zurückgeschickt werden.
  2. Der Käufer verliert sein Reklamationsrecht, wenn er binnen 2 Monate nach Feststellung der Nicht-Übereinstimmung der Ware mit dem Kaufvertrag, die Fa. HYGGENS darüber nicht informiert.
  3. Die Reklamationen werden unverzüglich überprüft, jedoch nicht später als 14 Tage nach dem Tag ihrer Anmeldung.
  4. Falls die in der Reklamationsschrift angegebenen Daten oder Informationen nicht vollständig sind, wird die Fa. HYGGENS den Käufer mit der Bitte um Vervollständigung kontaktieren. In solchen Fällen wird für die Bearbeitungsfrist der Reklamation das Datum der Vervollständigung der Informationen durch den Käufer berücksichtigt.
  5. Falls die Reklamation positiv ausgewertet wird, wird die Ware gegen ein vollwertiges Produkt umgetauscht.
  6. Im Falle, wenn der Umtausch für ein vollwertiges Produkt nicht möglich ist, erfolgt eine Rückerstattung der Kosten für die reklamierte Ware an den Käufer. Wenn der Käufer damit einverstanden ist, kann die Fa. HYGGENS andere Produkte aus ihrem Sortiment zum Umtausch anbieten.
  7. Wenn der Kunde die Ware nicht umtauschen möchte, hat er das Recht zur Rückerstattung, sofern die Reklamation binnen 14 Tage nach Erhalt der Ware erfolgte. Dann werden die Einkaufskosten abzüglich der Abholkosten der Ware vom Käufer (wenn diese auf Kosten der Fa. HYGGENS waren) rückerstattet.
  8. Im Fall der Anerkennung der Reklamation, erfolgt an den Käufer eine Rückerstattung der Abholkosten.
  9. Die reparierte Ware wird an den Käufer auf Kosten der Fa. HYGGENS geschickt.
  10. Reklamationen, die 2 Jahre nach der Bearbeitung der Bestellung gemacht werden, werden nicht überprüft.
  11. Wenn die reklamierte Ware dem Kaufvertrag/der Bestellung entspricht, wird die Reklamation nicht anerkannt. Auf Wunsch des Käufers kann die Ware nach der Zahlung von anstehenden Lieferkosten in Höhe von 15,50EUR/14GBP/20USD erneut verschickt werden.